Im Jahr 2019 ist der Reiterverein Dortmund-Kirchlinde 50 Jahre alt. Er blickt auf eine ereignisreiche Vereinsgeschichte mit allen Höhen und Tiefen zurück. Wir, der neue Vorstand, haben uns zum Ziel gesetzt, Bewährtes zu erhalten, die wieder erlangte betriebswirtschaftliche Stabilität zu sichern und den sportlichen Erfolg wieder aufzubauen, Talente zu fördern, Pferdesportlern/innen einen qualifizierten Trainingsstandort zu bieten.
 

Der RVK verfügt über eine Reithalle, zwei Dressurplätze, einen Springplatz sowie einen Longierplatz. Einige Weiden bieten den Pferden zusätzlichen Auslauf.

 

Für einen perfekten Start in die neue Aufgabe sorgte während des Turniers Rebekka Jütten, die neue Reitlehrerin des Reitervereins Dortmund Kirchlinde.
 
Zum Auftakt belegte sie mit ihrem Pferd Pablo den 2. Platz in der M** Dressur, um dann in dem anschließenden Prix St. Georg Spezial noch eins draufzusetzen und diese Prüfung zu gewinnen.
 
Da Rebekka Jütten mit ihrem Pablo in M-Springen genauso erfolgreich unterwegs ist, beweist sie somit Ihre Klasse als Pferdeausbilderin, denn Pablo kam schon als 4-jähriger weitgehend roh zu ihr.
 
Anfragen für Reitunterricht (Anfänger/Longe bis S), Turniertraining, Einzelstunden und Beritt können ab dem 19.07.2014 direkt an Frau Jütten gestellt werden. Anrufe zu unserer Festnetz-Rufnummer (0231) 373668 werden direkt auf das Handy von Frau Jütten weitergeleitet.
 
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit...
 
(F.)
 
Turnier 2014
Turnier 2014
Turnier 2014
Turnier 2014
 
 

Reguläre Reitstunden:

Montags bis Freitags 14:30 bis 21:00.
Samstags 09:00 bis 14:00.


Sonderstunden:

Anfängerreitstunden: Montags 15:00, Dienstags 15:00 und Samstags 13:00.

Springstunden: Dienstags 16:00 und 17:00, Donnerstags 16:00 und 17:00 und Samstags 11:00 und 12:00.


Longenstunden ausschließlich nach Vereinbarung.